Alle Beiträge der Kategorie: Restaurant

100% Glutenfrei & Lecker: Galettes – der Buchweizen-Pfannkuchen aus der Bretagne

18. Juli 2018 // Allgemein, Restaurant

Galette ist ein Pfannkuchen aus Buchweizenmehl, der aus der französischen Bretagne stammt. Der mit den Kreuzrittern nach Frankreich gebrachte Buchweizen war bei den bretonischen Bauern eine beliebte Feldfrucht, da er schnell reifte und auf den kargen Böden der Bretagne gedieh. Als Brotersatz wurde er auf einem heißen Stein dünn wie Crêpes gebacken. Wegen des fehlenden Glutens ist reiner Buchweizen zum Brotbacken ungeeignet, jedoch zur Ernährung von Menschen mit Gluten-Unverträglichkeit geeignet.

Galettes, wahlweise gefüllt mit:

… Chamembert und Preiselbeeren … 6.60 Euro (vegetarisch)
… Gouda, gekochtem Schinken und Spiegelei … 6.80 Euro
… Mozzarella, Tomaten und Rucola … 7.10 Euro (vegetarisch)
… Räucherlachs und Kräuterfrischkäse … 7.50 Euro
… Zanderfiletstreifen, Zucchini, Paprika und Limetten-Weißweinsauce … 8.60 Euro

Alle Galettes sind glutenfrei.

Weitere glutenfreie Speisen:
glutenfreies Frühstück mit Reservierung und glutenfreie Kuchen am Wochenende

Im Central gibt es keine Pizza, denn Focaccia war zuerst da!

28. Oktober 2014 // Restaurant

Besonders typisch ist der knusprige Brotfladen für die Küstenregion Ligurien, im Nordwesten Italiens. Dort isst man das Brot zum Frühstück oder als Imbiss für zwischendurch. Die Ursprünge der Focaccia gehen bis ins Altertum zurück, die Römer nannten sie ”Panis focacius” (im Ofen gebacken). Sie gilt deshalb als ein Vorläufer der Pizza.

Hier sehen Sie eine frische Focaccia “A la Thuna” mit Thunfisch, Lauch und Pilzen.